Gymnastik und Turnen

Progressive Muskelentspannung mit Eva Beck ab dem 1.11.17

Die FT Preetz bietet ab Mittwoch, den 1.11.17 „Progressive Muskelentspannung“ mit der Trainerin Eva Beck als Kursus an.

Ort: Hermann-Ehlers-Halle, Max-Planck-Str. 1, 24211 Preetz
Zeit: Mittwochs von 18.00 Uhr bis 19.00 Uhr
Kursdauer: Vom 1.11.17 bis 20.12.17
Anmeldung: Siehe beigefügtes Formblatt

Mit der Progressiven Muskelentspannung lernen Sie, sich innerhalb kurzer Zeit effektiv zu entspannen. Sie gewinnen neue Energie, die Ihnen hilft, mit den Belastungen des Alltags besser umzugehen.

Die Progressive Muskelentspannung hat einen positiven Einfluss auf eine Vielzahl von Beschwerden und Erkrankungen: u.a. Muskelverspannungen, Bluthochdruck, Schlafstörungen, Kopfschmerzen, Herz-Kreislauferkrankungen, innere Unruhe und Schmerzzustände.

In Ruhe Kraft tanken 

Leitung: Eva Beck, (B.A.) Sozialarbeiterin, Leiterin für Progressive Muskelrelaxation

Bitte bringen Sie ein kleines Kissen und ein paar warme Socken mit.

Download (PDF, 257KB)

 

Gymnastik und Turnen

Progressive Muskelentspannung mit Eva Beck bis zum 31.10.17

Die FT Preetz bietet ab Mittwoch, den 6.9.17 „Progressive Muskelentspannung“ mit der Trainerin Eva Beck an.
Ort: Hermann-Ehlers-Halle, Max-Planck-Str. 1, 24211 Preetz
Zeit: Jeden Mittwoch von 18.00 Uhr bis 19.00 Uhr

Mit der Progressiven Muskelentspannung lernen Sie, sich innerhalb kurzer Zeit effektiv zu entspannen. Sie gewinnen neue Energie, die Ihnen hilft, mit den Belastungen des Alltags besser umzugehen.

Die Progressive Muskelentspannung hat einen positiven Einfluss auf eine Vielzahl von Beschwerden und Erkrankungen: u.a. Muskelverspannungen, Bluthochdruck, Schlafstörungen, Kopfschmerzen, Herz-Kreislauferkrankungen, innere Unruhe und Schmerzzustände.

In Ruhe Kraft tanken 

Leitung: Eva Beck, (B.A.) Sozialarbeiterin, Leiterin für Progressive Muskelrelaxation

Bitte bringen Sie ein kleines Kissen und ein paar warme Socken mit.
Teilnehmen können alle, die Mitglied bei der FT Preetz sind.
Für weitere Rückfragen steht Herr Ralf Löhndorf unter 04342/4089 zur Verfügung.
Dieses Angebot gilt bis zum 31.10.17, ab dem 1.11.17 wird ein Kursus angeboten. Hierzu erfolgt ein neuer Beitrag.

 

 

 

Gymnastik und Turnen

Neue Trainerin Gymnastikgruppe

Neue Trainerin für Gymnastik und Fitness bei der FT Preetz

Nach langjähriger Betreuung der Gruppe zieht sich Edda Krause (3te von R) zurück, und nimmt sich damit an jedem Mittwochabend mehr Zeit und Ruhe für sich selbst. Das wird ihr von allen Gruppenmitgliedern gegönnt.

Sabine Meyer (6 von R) übernimmt als erfahrene Leiterin die Gruppe, die sie bereits als Begleitende Trainerin angeleitet und kennengelernt hat.

Da an den Abenden (jeden Mittwoch um 20:00 h) rund ein Drittel Frauen dabei sind, sind die Vorstellungen und Erwartungen der Einzelnen sehr unterschiedlich. Es wird eine Umstellung, meint der Eine oder Andere, denn jede Trainerin hat ihren eigenen Stil. Mir ist es wichtig, überhaupt etwas für den Körper zu tun betont ein Anderer; ich nehme alles mit, was mir gut tut, und das ist bei den guten Anleitungen immer mehr als das, was ich sonst allein für mich tun würde.  Außerdem sind wir einfach eine nette Klicke; darüber sind sich auch alle einig.

Diese nette Klicke hat auch Edda Krause ins Herz geschlossen; sie hat schon angekündigt: „bei unserer traditionellen Kanutour vor den Ferien bin auf alle Fälle wieder dabei!“

 

Gymnastik und Turnen

Fit-Mix bei der FT Preetz

FmbFT= Fit-MiX bei FT Preetz für Frauen

Willst Du Übergewicht vorbeugen,reduzieren, das persönliche Wohlbefinden verbessern oder hast Du Spaß am Sport in der Gemeinschaft?

Dann komme doch

Mittwoch von 18 bis 19 Uhr

in die Herrmann – Ehlers – Halle (Max-Planck Str),

um mit uns zu trainieren

Wir beginnen bei rythmischer Musik mit einem Aufwärmprogramm in Form von Power-Aerobic. Durch die Erwärmung wird die Sauerstoffversorgung aktiviert,die Muskulatur elastischer,Gelenke belastbarer,die Koordination und Kondition verbessert.

Nach der Erwärmung werden die Muskeln mit Kleingeräten, wie Hanteln,Therabändern und Ähnlichem trainiert.

Zum Schluss erfolgt eine erholsame Entspannung und Dehnung.

Wer nicht regelmäßig an die Grenzen seiner Beweglichkeit geht,wird zunehmend unbeweglicher.

Also,was hält Dich vom Sport ab?

Schlechtes Wetter,

Ein Leckeres Essen,

Ein spannender Film im Fernsehen

Oder nur der innere Schweinehund?

Aber denk daran:

Mit regelmäßigem Sport tust Du dir selbst einen großen Gefallen.

Wir freuen uns auf Dich.Noch Fragen dann ruf an
Infos :Margrit Peters Tel.04342/7895913